Die Seidenstraße

Die Große Seidenstraße spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen den Völkern Europas und Asiens. So diente diese Karawanenstraße beispielsweise zur Vermittlung solcher Innovationen wie Seide, Schießpulver und auch Musikinstrumenten. 

Alberto Pasini Karawane 2.jpeg

 Karawanen, die durch China, die Mongolei, Zentralasien und Aserbaidschan zogen, erreichten Europa entlang der Küsten des Mittelmeers und des Schwarzen Meeres. Somit entstand auch der kulturelle Austausch. Diese spannende Reise wird musikalisch im Programm mit Musik aus Venedig, Konstantinopel, Schemacha,  und Täbriz widerspiegelt.